REFERENZEN


DIE ÜBERFLIEGER AUS ISERNHAGEN

Der Kick beim Fahren ist auch nach mehr als zwei Jahrzehnten noch da: Hovercraftrennen sind die große Leidenschaft von Klaus Bönighausen, Handwerksmeister aus Isernhagen N.B.


SCHLAG DEN RAAB

Zeit das Studio zu verlassen und die frühlingshafte Abendluft zu genießen. Doch die Ruhe ist bald vorbei, wenn erst einmal die Hovercrafts angeschmissen werden!


GALILEO – HOVERCRAFT EXTREM

Adrenalin pur! Mit bis zu 200 Stundenkilometer donnern Luftkissenboote übers Wasser. Aber wie funktionieren diese sogenannten Hovercrafts überhaupt? Galileo Reporter Jan Schwiderek macht den Test: Wasser, Asphalt, Schotter, Berge – wo hat das Hovercraft seine Grenzen?


Slomka lädt zum Luftbootfahren

Nachdem Trainer Mirko Slomka die Profis am Morgen noch über das Trainingsgelände „gescheucht“ hatte, stand am frühen Nachmittag beim Hovercraft-Fahren der Spaß im Vordergrund.


Tuning World Bodensee 2015

Presseauszug aus tuningworldbodensee.de


SPIEGEL ONLINE

Erfindung des Luftkissenbootes: Nach unten ist immer Luft


Mittelding aus Flugzeug, Boot & Jetski

Es müssen nicht immer Räder sein, oder?
Das Motorsport-Magazin unterhielt sich mit Hovercraft-Profi Klaus Bönighausen
über die spektakuläre Sportart.

Das ganze Interview auf motorgagazin.de


UNGLAUBLICHES ERLEBNIS

Zusammen mit anderen Piloten hatten Nicky Hayden und Hector Barbera auf dem Sachsenring etwas Spaß im Hovercraft.

Rennrodeln meets Hovercaft –
Tatjana Hüfner auf Hovercraft Onboard

Im Sommer 2012 besuchten die deutschen Rennrodler die Hovercraft-Piloten im Rahmen der Hovercraft Weltmeisterschaft in Saalburg. Am 13.01.2013 folgten die Hovercraft-Piloten der Einladung der Rennrodler und kamen nach Oberhof. Dort wagte sich die amtierende Olympiasiegerin und frisch gekürte Vize-Europameisterin Tatjana Hüfner auf den Rücksitz von Vize-Weltmeister Michele Scanavino.


Benzin, Speed und Nervenkitzel

09 / 2012 – Artikel aus der Nobilis über Klaus Bönighausen und seinen Rennstall.

Artikel


Hovercraft-Experience Oberhof bei -15°

Michele Scananvino zeigt das man auch im Schnee Höchstgeschwindigkeiten erreichen kann.

[/vc_column]
hovercraftReferenzen